Ausstellungs­archiv

Steffi Götze – Schmuck

Hausfreunde
Das CRAFTkontor zeigt daher eine spezielle Auswahl tierischer Begleiter für Haus und Garten: die schweigende, pflegeleichte Variante.
Rühmekorf

Hausfreunde …

Hausfreunde
Das CRAFTkontor zeigt daher eine spezielle Auswahl tierischer Begleiter für Haus und Garten: die schweigende, pflegeleichte Variante.
Rühmekorf

Grünzeug …

Grün macht Hoffnung – die Natur erwacht - die Vögel singen kräftiger …
FRÜHLING – NEUBEGINN - PERSPEKTIVE ! Wie sehr brauchen wir das in diesem Jahr!
Rühmekorf

12. WUNDERKAMMER

Schönes finden, lieben Menschen Freude machen, ist in diesem Jahr besonders wichtig!
Schönes als Trost, sich eventuell nicht treffen zu können, als Atmosphäregeber, als Fixpunkt im Zuhause.
Schönes als Verwöhnprogramm und Freudebringer …
Rühmekorf

Into the deep blue

Into the deep blue oder sonstwohin …
Sommer 2020 – ein Ausnahmesommer – aus Gründen …
Die Sehnsucht nach Meer, die Sehnsucht nach der Ferne, nach Reisen ist nicht immer oder noch nicht möglich …
Die Reise im Inneren wird wichtiger!
Rühmekorf

Form: Gefäß + Grün + Blume

Die Frühjahrsausstellung im CRAFTkontor widmet sich der ausgewogenen Form und Farbe.
Die Gefäße von Uta K. Becker und Martin Mindermann in RAKU-Keramik, sowie von Barbara Ebner von Eschenbach und Cornelius Reer in Glas, können alle als Objekt für sich stehen: architektonisch, graphisch oder farbig sind sie besonders interessant.
Rühmekorf

WUNDERKAMMER wunderbar! …

Schönes finden, lieben Menschen Freude machen – Zeit der Erwartung – Zeit der Erfüllung!
Erneut haben wir wieder in vielen renommierten deutschen Ateliers für Sie Schönes aufgestöbert: Feine individuelle Dinge / exklusives Kunsthandwerk zum Verschenken und sich selbst Beglücken! Wunschzettelerfüller … 100% HANDMADE !!

BAUHAUS revisited

oder, was bedeuten die Gedanken und Arbeiten des Bauhauses noch heutigen Kunsthandwerkern.Die Weberei war im Bauhaus neben der Metallwerkstatt eine der großen und auch kommerziell erfolgreichen Werkstätten. Sicher, sie war frauendominiert, aber nicht unbedeutend für die spätere Breitenwirkung der Entwürfe.Selbst heute noch berufen sich die wichtigsten Weberinnen und Weber auf diesen enormen Einfluss in der Geschichte dieses Gewerkes.

SWIMMINGPOOL

Sommer, Licht, Wasser und leuchtende Farben charakterisieren die Situation in und um einen Swimmingpool...
So versammelt die Sommerausstellung im CRAFTkontor in diesem Jahr:Fischskulpturen für den Garten von Dieter Blefgen und humorvolle Blumentöpfe von Petra de Jong-Berger, deren "Haarkleid" Sie durch Bepflanzung selbst bestimmen; farbigen Rocailleperlen-Schmuck von Susanne Gstettner aus Wien; superleichte Broschen und Ohrhänger von Floor Mommersteg aus Amsterdam und filigran geformte Schmuckteile von Ilona Nose aus Ljubeljana.

BRUCH – RISS – SCHNITT

Doppelausstellung mit Scherenschnitten von Petra Klischat
und Gefäßen aus Porzellan von Juliane Herden:
Beide Künstlerinnen arbeiten intuitiv mit und an ihrem Material, nehmen Bezug auf Gegebenes, erarbeiten Spannungen und Harmonien: schneiden, reißen, falten und eröffnen Serielles. Papier und Porzellan sind hier Mittler künstlerischer Arbeitsansätze.