Ausstellungs­archiv

Rühmekorf

10. WUNDERKAMMER wunderbar …

10. WUNDERKAMMER wunderbar …
im Jubiläumsjahr 2008 – 2018 !
Schönes finden, lieben Menschen Freude machen – Zeit der Erwartung – Zeit der Erfüllung! Erneut haben wir wieder in vielen renommierten deutschen Ateliers für Sie Schönes aufgestöbert: Feine individuelle Dinge / exklusives Kunsthandwerk zum Verschenken und sich selbst Beglücken! Wunschzettelerfüller...100% HANDMADE !!

10 Jahre und 50 Ausstellungen im CRAFTkontor

In puncto Gestaltung den Blick weiten, nach vorn schauen, ohne dabei die Tradition zu vergessen – dazu fordert die Ausstellung „Blickwechsel II“ des CRAFTkontor auf. Mit ausgesuchten Unikaten der Kunsthandwerkerinnen Karin Bablok (Porzellan), Sundari Arlt (Holz) und Frieda Dörfer (Schmuck) feiert die Schau gleichzeitig das zehnjährige Bestehen der Galerie.
Rühmekorf

SOMMER – SONNE – LEICHTIGKEIT = KUNSTSTOFF

SOMMER – SONNE – LEICHTIGKEIT = KUNSTSTOFF
Kaum ein anderes Material - und dabei erst seit knapp 100 Jahren auf dem Markt - beherrscht unseren Alltag so sehr, wie Kunststoff. Ein Material der scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten, lässt es sich doch in nahezu jede Form bringen und dann wieder durch Upcycling und Recycling neuen Verwendungen zuführen.

„Blickwechsel I“

„Blickwechsel I“
Ausstellung von Gefäßen aus Porzellan von Martina Sigmund-Servetti und Skulpturen aus Terrakotta von Johanna Beil
Martina Sigmund-Servetti beschäftigt sich fast ausschließlich mit dem kapriziösesten der Keramikmassen, dem zarten, aber harten Porzellan.
Ebenfalls rein weiß sind die Terrakotten von Johanna Beil: Einzelskulpturen und Figurengruppen, deren Vorbild die Illustratorin und Bildhauerin im täglichen Leben findet: ein Universum an Typen im Taschenformat.

Behausungen – Hüllen – Nester

Behausungen – Hüllen – Nester
umhüllte Knospe, fester Kokon, beschützendes Zuhause, wärmende Hülle, bergendes Nestchen... Untrügliche Zeichen von Frühling und Aufbruch in einer Zeit, die noch rau und kühl sein kann …
Die Natur hat vielfältig Möglichkeiten gefunden, Leben wirksam zu schützen - ebenso vielfältig gestalten die Künstler der Frühjahrsausstellung im CRAFTkontor ihre Vorstellung davon

WUNDERKAMMER wunderbar …

WUNDERKAMMER wunderbar …
Schönes finden, lieben Menschen Freude machen – Zeit der Erwartung – Zeit der Erfüllung!
Wir haben wieder in vielen renommierten Ateliers für Sie Schönes aufgestöbert: 100% HANDMADE! Feine individuelle Dinge zum Verschenken und sich selbst Beglücken! Wunschzettelerfüller …

Rabenschwarz

"Schwarz sticht alles“,
wusste die große Coco Chanel. Die wohl beständigste Farbe der Modewelt ist Schwarz, aber auch in Kunst und Kunsthandwerk ist Schwarz stets präsent: Schwarz nimmt sich zurück und betont gleichzeitig Graphik, Form und Haptik...Rabenschwarz ist das tiefste Schwarz – ihm widmen wir die Herbstausstellung und haben einen guten Grund, auch das Thema der Raben – einer der intelligentesten Vögel – zu vertiefen

erfrischend …

Farbiges Glas ist ein wundervolles Material im Sommer: leuchtend – reflektierend – schimmernd – es nimmt die Sonne auf und gibt erfrischende Farbe wieder !

„Gespinste“

„Gespinste“
Ausstellung von Skulpturen, Gefäßkunst und Schmuck von Henriette Tomasi.
Henriette Tomasi, (* 11. Dezember 1969 in Königstein im Taunus, ist bildende Künstlerin und Goldschmiedemeisterin, ist Designerin, Malerin und Zeichnerin. Schwerpunkte ihrer Arbeit bilden Skulpturen, Wandreliefs, Gefäßobjekte und Schmuck.

DIE LEICHTIGKEIT DES SEINS … : Mobilés

… ÜBER DIE LEICHTIGKEIT DES SEINS … : Mobilés
Vom Winde verweht durch den Winter gekommen …
Des Frühlings Hauch erahnend …
Schauen, wohin der Wind uns weht … Lässig, luftig, leicht genügt ein Windhauch und schon lenken Mobilés in der Wohnung , den Büroräumen oder der Praxis den Blick auf sich; Spielerisch oder streng in der Gestaltung – Natur imitierend oder an das Bauhaus erinnernd.