Heute hatte ich einen netten Besuch in der Galerie:
Ricarda Aßmann, leidenschaftliche Filzerin kam mit einer Freundin vorbei, um mir ihr interessantes Konzept für einen Werkraum für Filz- und Faserkunst hiier in der Bonner Region vorzustellen.

Zusammen mit Andrea Noeske-Porada, Filzkünstlerin aus Wiesbaden hat sie FIR – FASERKUNST IN RESIDENZ gegründet.
In Wiesbaden und in KÖNIGSWINTER bieten sie akademische Kurse, Filzkunst-Workshops mit inernationalen Lehrenden und Künstlern, Vorträge, Ausstellungen und Artist-In-Residence-Programme an.

Was in Wiesbaden schon länger gut läuft, ist in Königswinter noch in der Gründungsphase.
„Filz ist Vielfalt. Organische Skulpturen, langlebige und formschöne Gefäße, zarte Gewebe oder schmückende Accessoires – alles ist möglich. Filzen zählt zu den ältesten Handwerkskünsten. Kleidung aus Filz ist leicht, robust, wasserabweisend, wirkt schützend und wärmend. Gut gefilzte Kleidung und Accessoires sind individuell, etwas besonderes und verfügen über hohen Tragekomfort. Die Variationen bei Filzobjekten sind so verschieden und einzigartig wie jede Textilschaffende an sich.“Zitat Ricarda Aßmann

RicardaAßmannd36156bdd4673fa673669254eac6df8e
Ricarda Aßmann, Ausschnitt, Filzobjekt; (Copyright: Ricarda Aßmann)

Im Rahmen der Kunsttage Königswinter wird „Faserkunst in Residence“ zum ersten Mal seine Pforten in der Hauptstr. 394 für die Öffentlichkeit öffnen.
In der Ausstellung „R(h)ein Gold“ zeigen Ricarda Aßmann, Andrea Noeske-Porada und Hanka Färber Filzobjekte, Fundstücke und textile Artefakte.
Die Ausstellung ist geöffnet vom 22. – 24. August von 11:00 – 19:00 Uhr

und dann geht es ambitioniert in das Workshop-Programm:

ANITA LARKIN, die bedeutende australische Künstlerin (feltmaker and fiber artist) unterrichtet den ersten Kurs:
„Felting found objects“;
Wiesbaden 22.- 24. August 2014
Königswinter 11. – 14. September 2014

AnitaLarkinvd-Felt-408x264

Anita Larkin mit einigen iher Objekte; (Copyright: The Sydney Morning Herald)

Weiter geht es im Januar mit einem Kurs von
GUDRUN BARTENBERGER-GEYER aus Österreich;

Bei Interesse nutzen Sie bitte fologende Web- und Mailadressen:

Ricarda Aßmann :            info@filzfrau.de
Andrea Noeske-Porada : info@kunst-im-souterrain.de