Zum dritten Mal zeigen die besten deutschen und europäischen Kunsthandwerker ihre Arbeiten auf der Internationalen Messe für Angewandte Kunst und Design in Karlsruhe.
Neben Hamburg, Berlin, München und Leipzig etabliert sich hier in Karlsruhe eine exklusive Show für das Beste aus Manufakturen und Werkstätten!

Die EUNIQUE ist keine Fachmesse, sondern eine Möglichkeit für Privatleute, Innenarchitekten, Sammler und Liebhaber im direkten Gespräch mit den Gestaltern Unverwechselbares zu erwerben.

Zum ersten Mal erweitert sich die Messe um Präsentationen der wichtigen Galerien für angewandte Kunst, Kunsthandwerk und Design und das CRAFTkontor ist dabei!
Freuen Sie sich auf eine externe Präsentation dreier Gestalter aus dem Programm des CRAFTkontor mit ihren neuesten Objekten und besuchen Sie mich auf der EUNIQUE! Ich freue mich auf Sie…. (Später mehr…)

eunique2011

Kunsthandwerk – quo vadis?
Der Trend ist deutlich: die Ideale des Einzigartigen und Individuellen widersprechen zunehmend dem Massenhaften.
Die Renaissance traditioneller Werte ist ein gesellschaftliches Phänomen.

Die Sehnsucht nach kultureller und sozialer Identität, Orientierung und Glaubwürdigkeit ist allgegenwärtig.
Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit, Aufklärung und Kennerschaft durchdringt unser aller Lebenskultur.

Bewusste Genießer und mündige Konsumenten sind heute die Trendsetter.

In den USA sowie in den angelsächsischen und skandinavischen Ländern ist diese Entwicklung schon länger zu beobachten. Den so genannten „creative industries“, ihren Akteuren aus Architektur und Design, Buch- und Verlagswesen sowie Software gilt dort seit einigen Jahren größte Aufmerksamkeit.
Sie werden als Vorreiter der Entwicklung neuer Strukturen für Arbeit und Märkte gesehen. Die UNO-Konferenz
für Handel und Entwicklung und die europäische Kommission vermuten in der Kreativökonomie das erfolgreichste Wirtschaftsfeld der kommenden Jahrzehnte. Sie wird auch in Zukunft von extrem flexiblen, toleranten und gut informierten Men-
schen getragen und gestaltet.

Vor diesem Hintergrund erstaunt es nicht, dass die allgemeine Wertschätzung des Handgemachten, des Handwerks, der individuellen Kreativität aktuell einen faszinierenden Aufschwung erlebt.

Die Offerten von Manufakturen, Kunst, Handwerk und Design antworten dem Zeitgeist auf geradezu perfekte Weise.

Kommunikation und Information sind hier schon immer unverzichtbarer Teil des Produktes.
Hier bedeutet Konsumieren nicht nur kaufen, sondern auch etwas in Erfahrung bringen, Bescheid wissen oder gar
mitbestimmen können. Nicht nur Geld, sondern auch Zeit zu investieren, um ein individuelles, sehr persönliches und authentisches Produkt zu erwerben.

Die Messe EUNIQUE möchte in Deutschland eine Lücke schließen, indem sie ein Forum für das gestaltende Handwerk von internationalem Niveau schafft.
Mit den Highlights des zeitgenössischen europäischen Handwerksdesigns wirbt sie für das innovative Potential gestaltender Handwerkskultur. Sie ermöglicht Begegnung und Austausch mit den Protagonisten der angewandten Kunst, deren inhaltlichen wie gestalterischen Konzepte aktueller nicht sein könnten.“ (Schnuppe von Gwinner, Bulletin eunique)

SAVE THE DATE !

Veranstaltungsdaten
27. – 29. Mai 2011
Veranstaltungsort
Messe Karlsruhe
Messeallee 1, 76287 Rheinstetten

Öffnungszeiten
Freitag – Sonntag, 11:00 – 19:00 Uhr