AUSSTELLUNGSARCHIV
zurück zum Archiv 24. Juni - 19. August 2016

SCHMUCKSOMMER im CRAFTkontor

Im Sommer zeigen wir mehr von uns...
Sonne und Wind streicheln die Haut und streifen die
Bühne unseres Körpers für das etwas mehr an persönlichem
Ausdruck (neben der Mode), den SCHMUCK.

Schmuck ist eine der ältesten kulturellen Errungenschaften
des Menschen. Ihn zu tragen hilft den Menschen seit jeher,
die eigene Persönlichkeit zu definieren...
Schmuck ist Schönheit, Verführung, Selbstbestätigung, Gruppenzugehörigkeit,
Ritual, Talismann, Besitz, Belohnung, Erinnerung, Status, Wertanlage, Mode...

Im Laufe der Menschheitsgeschichte wurden unentwegt neue Materialien
entdeckt, neu kombiniert oder erfunden. Vermutlich gibt es kein Material,
das nicht inzwischen in Verknüpfung mit den oben genannten Vorstellungen
zu einem Schmuckstück verarbeitet wurde. Alles ist den Gestaltern schmucktauglich !

Im Sommer 2016 zeigt Ihnen das CRAFTkontor Variationen zum Thema:
wunderschöne, manchmal etwas andere Schmuckstücke von:
Gudrun Arp, Theda Katharina Besser, Jana Graf, Barbara Huck,
Hilde Janich,  Jorinde Nisse, Sabine Scheuble, Heidi Schulze-Merian,
Stefanie von Scheven, Artemis Zafrana und einigen mehr...

Die Ausstellung beginnt am FREITAG, 24. Juni 2016
und geht bis Ende August.


CRAFTkontor
Galerie für Kunsthandwerk und angewandte Kunst
Koblenzerstr. 35, EINGANG Bürgerstraße
53173 Bonn, BAD GODESBERG
Öffnungszeiten:
Di – Fr 11 bis 18.30 Uhr
Sa 10 bis 15.00 Uhr
Montag geschlossen
www.craftkontor.com


© Fotocopyright der jeweiligen Künstler und Annegret Portsteffen