AUSSTELLUNGSARCHIV
zurück zum Archiv 11. September - 16. November 2015

PAPER and more...

Papier ist kostbar, lebenswichtig und es umgibt uns tagtäglich, fast überall...
Papier im Kunsthandwerk hat lange gute Tradition...
Papierkünstler biegen, drechseln, knicken, knüllen, falten, knittern, drücken, pressen, stauchen, strecken, ritzen, durchstoßen, reißen, schlitzen, schneiden, kleben, klopfen, schlagen, bohren, sägen und sengen ihr fantastisches Naturmaterial, wenn sie es nicht sogar selbst aus Faserpulpe herstellen !

CRAFTkontor zeigt 8 Facetten von Papier im Kunsthandwerk:
den international bekannten Papiermacher und Künstlerbuchgestalter John Gerard;
Silke Janssen und ihre Arbeiten aus Shifu-Papieren;
die beliebten gegenständliche Papierskulpturen von Heike Roesner und Dorothea Siegert-Binder;
Schmuck aus Papier von Susanne Holzinger;
es gibt endlich Nachschub der Schachtelmacherin Adelheid Siegeroth in klassischer Buchbindearbeit,
exklusive Papier-Objekte von Ingrid Golz sowie Objektkästen von Barbara Hattrup.

Eröffnung der Ausstellung „Paper and more“
FREITAG, 11. September 19.00 Uhr 2015 im CRAFTkontor
                                            Einführung durch John Gerard
                                            Dauer der Ausstellung bis Mitte November.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Zusatzevent:

!!  Das CRAFTkontor und John Gerard bieten die Möglichkeit, paperwork und paperart in seiner Eifelmühle in kleiner Runde vor Ort zu erleben:

Samstag, 10. Oktober um 16.00 Uhr.
John Gerard führt durch die Manufaktur-Papierherstellung und zeigt seine exklusiven Künstlerbücher.
Teilnahme NUR nach Anmeldung bis Do. 8. Okt. im CRAFTkontor.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt...
ap@craftkontor.com
0228 – 52 88 01 52

 

Herzliche Einladung!
Ihre Annegret Portsteffen


CRAFTkontor, Galerie für Kunsthandwerk,
Koblenzerstr. 35, EINGANG BÜRGERSTRAßE,
53173 Bonn, Bad Godesberg
www.craftkontor.com
Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag 11.00 bis 18.30 Uhr,
Samstag 10.00 bis 15.00 Uhr,


© Fotocopyright der jeweiligen Künstler und Annegret Portsteffen